MEINE PRAXIS

ÜBER MICH

Wie es ist, wenn die Schmerzen das Leben bestimmen, weiß ich leider aus eigener Erfahrung ganz genau. Auch ich habe meine eigene „Schmerzgeschichte“ und wusste eine Zeit lang gar nicht mehr wie es ist schmerzfrei zu leben.

Nach diversen mehr oder weniger erfolgreichen Behandlungen wurde ich auf die Schmerztherapie von Liebscher & Bracht aufmerksam. Mir hat diese Methode meine Lebensqualität zurückgegeben. Aus diesem Grund fasste ich den Entschluss, die Ausbildung zur Schmerzspezialistin zu absolvieren. Mit gezielten Anwendungen schmerzgeplagten Menschen den Alltag zu erleichtern, erfüllt mich mit Freude und Stolz.

MEINE QUALIFIKATIONEN NACH LIEBSCHER & BRACHT

  • Geprüfte Therapeutin
  • Schmerztherapeutin
  • Bewegungstherapeutin

Mehr zu den Qualifikationen nach Liebscher & Bracht.

VITA

Im Februar 2018 begann ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Sterilisationsassistentin die Ausbildung zur Liebscher & Bracht Schmerztherapeutin. Nach einem intensiven Jahr und diversen Aus- und Weiterbildungen eröffnete ich meine Praxis in Amriswil.

Seit 2019 behandle ich zusätzlich 1x pro Woche in Zürich, in einer Gemeinschaftspraxis.

AUS- UND WEITERBILDUNGEN

Mit den folgenden Liebscher & Bracht Aus- und Weiterbildungen habe ich mir ein fundiertes Wissen angeeignet.

  • Ausbildung Schmerztherapie
    Februar 2018
  • Weiterbildung Schmerztherapie
    Mai/Juni 2018
  • Ausbildung Bewegungstherapie
    Juli 2018
  • Weiterbildung Schmerztherapie
    August/September 2018
  • Intensiv Repetitorien I & II
    September 2018
  • Partnertreffen
    Oktober 2018
  • Weiterbildung Schmerztherapie
    November 2018
  • Intensiv Repetitorien III & IV
    November 2018
  • Ausbildung FAYO-Trainer
    Dezember 2018
  • Weiterbildung Schmerztherapie
    Dezember 2018
  • Vorbereitung Qualitätsprüfung
    Januar 2019
  • Qualitätsprüfung
    März 2019